Mittwoch, 3. Oktober 2007

Chorwochenende

Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr habt das Konzert alle gut verkraftet, verdaut,
verarbeitet und in bester Erinnerung...
Jetzt steht mit dem Chorwochenende das nächste Großereignis an. Da wir
uns davor nur noch einmal zur Probe sehen (am 24.10., wenn ich richtig
informiert bin), bitte ich Euch hiermit zu ebendieser Probe Eure
jeweilige Zeche für's Hotel in bar (!) mitzubringen und mir
(vertrauensvoll) zu überlassen - ich regel dann den Rest ;-)

Nochmal zur Sicherheit:
EZ: 170,-
DZ: 150,-
3Z: 140,-

Und dann steht einem schönen, nebligen, herbstzeitlosen, langen,
intensiven, probenreichen und erfüllenden Wochenende nichts mehr im
Weg!

Ewige Freude!


Christoph (z. Zt. Tenor)

1 Kommentar:

Martin hat gesagt…

Der Christoph nimmt also nur Cash an... Wahrscheinlich werden seine Konten von der Beta-Version des Schäubleschen Bundes-Trojaners überwacht!^^
Ich las übrigens mit besonderer Genugtuung, dass er sich "nur" ZUR ZEIT als Tenor versteht - der Bass darf also noch hoffen!

LG vom Martin (der längere Kerl von den beiden mehr oder weniger Grauhaarigen gleichen Namens im Bass)